Saturday, May 12, 2012

Standesbücher Nordbaden are online at
https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs21/olf/startbild.php?bestand=12390 (Hint from Bruno Sauer)

Saturday, July 14, 2007

Krauses handschriftlicher Nachlass

liegt in der SLUB Dresden.

Thursday, July 12, 2007

Poutiatine Buch

von http://www.arslibri.com/123%20artbooks%20web.htm

"
114 VITRUVIUS. Les dix livres d’architecture de Vitruve. Corrigez et traduits nouvellement en françois, avec des notes & des figures. Seconde édition reveue, corrigée, & augmentée par M. Perrault. 354pp. Allegorical frontispiece by Scotin after Sébastien le Clerc; engraved plates throughout by Le Clerc, G. Edelinck, Tournier, Patigny, Grignon, and others. Handsome modern calf, backed with the original gilt backstrip. Second edition, revised and enlarged by Claude Perrault. The best edition of this masterpiece of Vitruvian scholarship and of independent critical theory, with large, beautifully designed illustrations. This copy is extensively annotated in French throughout by an extremely opinionated, indeed scathingly sarcastic, critic of Vitruvius—presumably an architect—and inscribed “An Prince Poutiatine, Dresde, 1802 mars.” Skillfully washed; with an added leaf of elegant calligraphic presentation inscription to the president of the Deutsche Bauakademie (1966).

Paris (Jean Baptiste Coignard), 1684. $6,000.00

Borroni II.2.40; Berlin 1818; Cicognara 730; Collins/Land 50; Brunet V.1329; Graesse VII.378; Cf. Millard I.168, Fowler 418

"

Monday, May 07, 2007

Wfuzz

A web application fuzzer with dictionnaries.
http://www.edge-security.com/wfuzz.php

Tuesday, May 01, 2007

Zusätzl. Quellen im Stadtarchiv Würzburg

aus http://www.wuerzburg.de/buerger/rathaus/dienststellen/stadtarchiv/204,10146.html

"Vorrangige Quellen für alle familiengeschichtlichen Forschungen im Stadtarchiv Würzburg sind die sog. Bürgerbücher. Im Bestand der Ratsbücher handelt es sich hierbei um die Bände Nr. 202 bis 222, die mit Lücken den Zeitraum von 1405 - 1910 abdecken. Enthalten sind insbesondere die Aufnahme von Neubürgern, meist in chronologischer Folge, alphabetische Verzeichnisse der Bürgeraufnahmen, Verzeichnisse der Bürger, die Erbhuldigung geleistet haben, Verzeichnisse von Aufnahmesuchenden, die auf ihre Eignung als Bürger überprüft wurden, schließlich auch Listen mit sog. Gedingern, bzw. Beisassen. [..]
Bei Nachforschungen zu Bürgeraufnahmen empfiehlt es sich auch die Ratsakten 934 (1570 - 1733), 932 und 933 (1700 - 1800) heranzuziehen."

Tuesday, April 24, 2007

Mehr Wunschbücher

Elfhundertelf ¬1111¬ Jahre Raitenbuch mit Reuth am Wald, Bechthal, St. Egid und Umgebung: e. Zsstellung archival. Quellen
Peißner, Marianne
Erlangen. Peißner. 1980. 606 S. : Ill..

1. Deutscher, Hans: Chronik des Marktes Nennslingen. 2 Bände: Band I Chronik, Band II Häuserbuch.

Tuesday, January 23, 2007

Geschichtsverein Sulzbach-Dornau-Soden